Herzlich willkommen bei der evangelischen Kirchengemeinde Spaichingen

Jesus Christus spricht: Ihr aber sollt mich sehen, denn ich lebe und ihr sollt leben. (Johannes 14,19) …gehet hin und machet zu Jüngern – und ich bin bei euch alle Tage bis an der Welt Ende. (Matthäus 28, 18 ff)

Pfarrer Johannes Thiemann und Diakonin Gritli Lücking

 

Diese Zusagen Jesu stehen über unserer Gemeinde und benennen das Selbstverständnis der Gemeinde.
Wir sind – eine offene, bunt gemischte und lebendige Diaspora-Gemeinde.
Wir – das sind fast 3000 Gemeindeglieder, mehrheitlich aus Spaichingen, zum kleineren Teil aus Balgheim.
Unser Zentrum – ist unsere Evangelische Kirche, neben unserem Gemeindehaus, dem Martin-Luther-Haus, und einem dreigruppigen Kindergarten.
Leitung – neben vielen ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, dem Kirchengemeinderat, sind es unsere Gemeindediakonin Gritli Lücking und Pfarrer Johannes Thiemann.
Prägend – sind unsere vielen unterschiedlichen Gruppen und die große Zahl der Mitarbeitenden.
Einladend und offen – will unsere Gemeinde sein, in der Orientierung am Evangelium. Wir – wollen uns bei allem auf die Zusagen Jesu einlassen! In der Verkündigung, durch Nächstenliebe und dem Leben in der Gemeinde soll dies spürbar und erfahrbar werden.
Darum
– freuen wir uns über jede Rückmeldung und Beteiligung und Mitleben in unserer Gemeinde!

  • add Herzliche Einladung zu unseren Gottesdiensten und Gemeindeveranstaltungen in der Zeit vom 16.01. bis 28.01.2018

    Dienstag, 16.01.
    09.00 und 10.00 Uhr Gymnastik für Gehbehinderte, DRK
    14.30 Uhr Frauenkreis mit Pfr. Thiemann: "Unsere Jahreslosung 2018"

    Mittwoch, 17.01.
    14.30 Uhr Vorkonfirmandenunterricht
    19.00 Uhr Freundeskreis für Suchtkrankenhilfe, K. Dreher
    20.00 Uhr Kirchengemeinderatssitzung

    Donnerstag, 18.01.
    08.45 und 09.50 Uhr Seniorengymnastik, DRK
    20.00 Uhr Projektchorprobe

    Freitag, 19.01.
    15.00 - 17.00 Uhr "Teatime"
    15.00 Uhr Pumuckeljungschar
    18.30 Uhr Posaunenchorprobe
    20.00 Uhr Projektchorprobe

    Samstag, 20.01.
    14.00 Uhr 4. Konfirmandentag

    Sonntag, 21.01.
    08.30 Uhr Krankenhauskapelle: Gottesdienst
    10.00 Uhr Evang. Kirche: Predigtreihe - Gottesdienst mit Abendmahl/Einzelkelch + Projektchor, Pfr. Thiemann
    19.00 Uhr Offenes Singen

    Montag, 22.01.
    16.30 Uhr Bibelkreis
    19.00 Uhr Posaunenchorprobe

    Dienstag, 23.01.
    09.00 und 10.00 Uhr Gymnastik für Gehbehinderte, DRK
    14.30 Uhr Seniorenkreis: Spielenachmittag

    Mittwoch, 24.01.
    14.30 Uhr Vorkonfirmandenunterricht
    19.00 Uhr Freundeskreis für Suchtkrankenhilfe, K. Dreher

    Donnerstag, 25.01.
    08.45 und 09.50 Uhr Seniorengymnastik, DRK

    Freitag, 26.01.
    10.00 Uhr Altenzentrum St. Josef: Evang. Gottesdienst
    19.00 Uhr Mitarbeiterabend

    Samstag, 27.01.
    19.30 - 24.00 Uhr Jugendcafe "Oase"

    Sonntag, 28.01.
    08.30 Uhr Krankenhauskapelle: Gottesdienst
    10.00 Uhr Evang. Kirche: Predigtreihe - Gottesdienst, Pfr. Gerold

    Alle Veranstaltungen finden – soweit nicht anders angegeben – im Martin-Luther-Haus statt. 

     

     

     

Aktuelle Veranstaltungen

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Nachhaltigkeitspreis ausgeschrieben

    „Gemeinschaft erleben – Wandel gestalten“ ist das Thema 2018 des Nachhaltigkeitspreises, den die Evangelische Bank (eb) vergibt. Sie zeichnet damit Initiativen aus, die sich mit dem Thema Demografie befassen.

    mehr

  • Kirchen auf der CMT

    Erstmals gestalten die Evangelische Landeskirche in Württemberg, die Evangelische Landeskirche in Baden, die Erzdiözese Freiburg und die Diözese Rottenburg-Stuttgart einen gemeinsamen Auftritt auf der weltgrößten Publikumsmesse für Freizeit und Touristik, der Stuttgarter CMT .Dabei steht das Thema „Kirchen und Klöster – Urlaub für die Seele“ im Fokus.

    mehr

  • Mesnerdienst ist eine Herzensangelegenheit

    In der Evangelischen Kirchengemeinde Aichwald gibt es nur ehrenamtliche Mesnerinnen und Mesner. Sie läuten die Glocken, kümmern sich um Blumenschmuck für die Kirche, sorgen dafür, dass Licht, Heizung und Mikrofone funktionieren, entzünden die Kerzen auf dem Altar, zählen die Kollekte und bringen das Geld zur Bank und reinigen das Gebäude: Mesnerinnen und Mesner tragen dazu bei, dass Gottesdienste reibungslos ablaufen.

    mehr