„Gott hat uns nicht gegeben einen Geist der Furcht, sondern einen Geist der Kraft, der Liebe und der Besonnenheit“ (2. Tim 1,7)

Gottesdienste und Gruppen fallen aus

In der aktuellen Ausnahmesituation hat die Landeskirche dringend empfohlen, ab sofort und bis auf weiteres auf Gottesdienste zu verzichten.

Dieser Empfehlung folgen wir.

* Trauerfeiern werden nur im engsten Kreis und im Freien abgehalten (max. 5 Personen).
* Die Konfirmation fällt aus.
* Es finden keine Taufen und keine Trauungen statt.

Alle Gruppen und Kreise finden bis auf weiteres nicht statt.

Unser Gemeindehaus, das Martin-Luther-Haus bleibt bis auf weiteres ebenfalls geschlossen.


Für seelsorgerliche Fragen und Begleitung erreichen Sie
Pfarrer Thiemann unter der Telefonnummer: 07424-2577 oder per Mail an pfarramt.spaichingendontospamme@gowaway.elkw.de

Wir bitten Sie, das Pfarramt nicht persönlich aufzusuchen. Sie können uns anrufen oder eine Email schicken.

Andacht im Internet

Gottesdienst zum Palmsonntag, 05. April 2020

zum Predigttext Markus 14, 3-9:
Es geht um den "karios", dem richtigen Moment - für die handelnde Frau war es der richtige Zeitpunkt ihr Gaben und Liebe "zu verschenken".

Predigt Pfr. J. Thiemann, Liturgie A. Brandt


Lieder: 91, 1+5 Herr, stärke mich, dein Leiden zu bedenken
           96, 1-4 Du schöner Lebensbaum des Paradieses
Psalm 69 / EG 731

Wochenspruch: "Der Menschensohn muss erhöht werden, auf dass alle, die an ihn glauben, das ewige Leben haben". (Joh 3, 14b+15)

 

Hier ist der Link:  (am 05.04.2020 ab 09:30 Uhr online)




Gedanken zum aktuellen Wochenspruch (30.03. bis 05.04.2020)

 

Der Menschensohn ist nicht gekommen, dass er sich dienen lasse, sondern dass er diene und gebe sein Leben als Lösegeld für viele. (Mt 20, 28)



klicken Sie bitte hier weiter.

Neues von der Kinderkirche (Stand: 01.04.2020)

Wir haben für euch eine Bastelidee
Also schaut gleich mal hier rein:-)

Aktuelle Informationen der Evangelischen Kirchengemeinde Spaichingen

Im Blick auf große Verunsicherungen und der Vielzahl an Rückfragen möchte die Evangelische Kirchengemeinde über den aktuellen Sachstand wegen der Corona-Viren informieren, wobei angesichts der dynamischen Entwicklungen sich stündlich Veränderungen ergeben können.

Bis auf weiteres sind Gottesdienste von unserer Landeskirche in unseren Kirchen untersagt und ist unsere Kirche geschlossen. Da Veranstaltungen mit einer größeren Personengruppe vermieden werden sollen, werden ab sofort alle Gruppenveranstaltungen abgesagt. Das bedeutet, dass auch das Evangelische Gemeindehaus, unser Martin-Luther-Haus, bis auf weiteres geschlossen bleibt.

Landesbischof Frank Ottfried July weist auf eine Aussage des Propheten Jeremia hin: „Suchet der Stadt Bestes“. Christinnen und Christen sind von Gottes Zusagen getragen und reagieren auf die aktuellen Herausforderungen nicht in ängstlicher Hysterie, vielmehr durch ein besonnenes und beherztes Handeln zugunsten des Wohls aller unserer Nächsten.

Wir wollen die Ängste vieler Gemeindeglieder ernst nehmen. Von daher versuchen das uns Mögliche dazu beizutragen, dass die Ausbreitung des Virus verlangsamt wird. Hier ist jeder Einzelne von uns gefordert, dass wir aufeinander Rücksicht nehmen und uns gegenseitig helfen. Es ist eine Situation, die bisher noch nicht da war und uns alle vor ganz neue Herausforderungen stellt.

Ihr Pfarrer Johannes Thiemann und Diakonin Gritli Lücking

Hinweise zum Corona-Virus (COVID-19)

Auf der Homepage der Evang. Landeskirche in Württemberg finden Sie weitere Informationen bezüglich des Corona-Virus.

Homepage: https://www.elk-wue.de/corona

 

 

 

 

Herzlich willkommen bei der evangelischen Kirchengemeinde Spaichingen

Jesus Christus spricht: Ihr aber sollt mich sehen, denn ich lebe und ihr sollt leben. (Johannes 14,19) …gehet hin und machet zu Jüngern – und ich bin bei euch alle Tage bis an der Welt Ende. (Matthäus 28, 18 ff)

Pfarrer Johannes Thiemann und Diakonin Gritli Lücking

 

Diese Zusagen Jesu stehen über unserer Gemeinde und benennen das Selbstverständnis der Gemeinde.
Wir sind – eine offene, bunt gemischte und lebendige Diaspora-Gemeinde.
Wir – das sind fast 3000 Gemeindeglieder, mehrheitlich aus Spaichingen, zum kleineren Teil aus Balgheim.
Unser Zentrum – ist unsere Evangelische Kirche, neben unserem Gemeindehaus, dem Martin-Luther-Haus, und einem dreigruppigen Kindergarten.
Leitung – neben vielen ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, dem Kirchengemeinderat, sind es unsere Gemeindediakonin Gritli Lücking und Pfarrer Johannes Thiemann.
Prägend – sind unsere vielen unterschiedlichen Gruppen und die große Zahl der Mitarbeitenden.
Einladend und offen – will unsere Gemeinde sein, in der Orientierung am Evangelium. Wir – wollen uns bei allem auf die Zusagen Jesu einlassen! In der Verkündigung, durch Nächstenliebe und dem Leben in der Gemeinde soll dies spürbar und erfahrbar werden.
Darum
– freuen wir uns über jede Rückmeldung und Beteiligung und Mitleben in unserer Gemeinde!

Meldungen aus der Kirchengemeinde

Gottesdienst im Internet

Wir werden weitere Gottesdienste online stellen.

Das ist unser Kanal auf YouTube: www.youtube.com/channel/UC3J2ido49-Gw97CBIPkTaVQ

mehr

Gottesdienst im Internet

Viele positive Rückmeldungen machen der Evangelischen Kirchengemeinde Mut weiter an jedem Sonntag einen aktuellen Gottesdienst auf YouTube ins Netz zu stellen, damit jeder diesen Gottesdienst „virtuell“ in Gemeinschaft mitfeiern kann. Wer „aktiv“ mitfeiern möchte kann sein Gesangbuch bereitlegen, um...

mehr

Aktuelle Veranstaltungen

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 05.04.20 | Medial vermittelt an Gott wenden

    Es ist ein Palmsonntag in besonderen Zeiten. Rundfunkpfarrerin Dr. Lucie Panzer sieht die grundlegende Botschaft von Jesus' Einzug in Jerusalem gerade auch in Corona-Zeiten als aktuell an.

    mehr

  • 04.04.20 | „Du bist nicht allein“ aus Heilbronn

    Der dritte TV-Gottesdienst aus der Reihe „Du bist nicht allein“ kommt diesmal aus der Kilianskirche Heilbronn. Wer ihn nicht auf Regio TV sehen konnte: Hier gibt's die Aufzeichnung zum Nach-Sehen.

    mehr

  • 04.04.20 | Schutz und Gottvertrauen

     „Gottvertrauen ist keine Lebensversicherung“, meint Rundfunkpfarrerin Dr. Lucie Panzer, aber: „Gott fängt mich auf“ - auch in der Corona-Krise.

    mehr