Herzlich willkommen bei der evangelischen Kirchengemeinde Spaichingen

Jesus Christus spricht: Ihr aber sollt mich sehen, denn ich lebe und ihr sollt leben. (Johannes 14,19) …gehet hin und machet zu Jüngern – und ich bin bei euch alle Tage bis an der Welt Ende. (Matthäus 28, 18 ff)

Gedanken zum aktuellen Wochenspruch (01.06. bis 07.06.2020)

Wochenspruch zum Pfingstsonntag

Es soll nicht durch Heer order Kraft, sondern durch meinen Geist geschehen, spricht der Herr Zebaoth.
Sach 4,6b

 

Hier geht es weiter...

 

 

  • add Herzliche Einladung zu unseren Gottesdiensten in der Woche vom 18.05. bis 24.05.2020

    Gemeindebrief "Magazin für Öffentlichkeitsarbeit"

    Wochenspruch:
    Es soll nicht durch Heer oder Kraft, sondern durch meinen Geist geschehen, spricht der Herr Zebaoth.
    Sach 4,6b


    Montag, 01.06. – Pfingstmontag
    10.30 Uhr Stadtpfarrkirche: Ökum. Gottesdienst
    (Bitte melden Sie sich bis zum jeweiligen Freitag 11.00 Uhr im Kath. Pfarrbüro an, Telefon 07424 958400)

    Sonntag 07.06.
    10.00 Uhr Evang. Kirche: Gottesdienst mit Pfarrer Johannes Thiemann


    Das Martin-Luther-Haus bleibt weiterhin geschlossen.
    Es finden derzeit keine Gruppentreffen und Kreise statt.

Lieber KiKi-Kinder!

Hier kommt die Einladung zu unserem nächsten

                                        Online-Kindergottesdienst
                                          "KiKi-Spezial Mai 2020!"

hier geht es weiter ;-)

Das ist unser Link für die KiKi: https://youtu.be/WZO64MKsoF4

"Suchet der Stadt bestes und betet für Sie!"

Unser Gemeindehaus ist weiterhin - bis voraussichtlich 31.08.2020 - geschlossen. Es finden auch keine Gruppentreffen und Kreise statt.

Für Beerdigungen gilt eine besondere Regelung. Information dazu gibt Ihnen jedes Bestattungsinstitut. Trauerfeiern sind für Teilnehmende Trauernde nicht mehr auf weniger als fünf Personen begrenzt. Die engsten Verwandten in direkter Linie können unter Einhaltung von Abstandsvorschriften an Trauerfeiern teilnehmen. Sie finden aber nach wie vor nur unter freiem Himmel statt.

Für seelsorgerliche Fragen und Begleitung erreichen Sie
Pfarrer Thiemann unter der Telefonnummer: 07424-2577 oder per Mail an pfarramt.spaichingendontospamme@gowaway.elkw.de

Sobald sich Änderungen ergeben, werden wir auf dieser Seite Sie davon in Kenntnis setzen.

Die Kirchengemeinde wünscht allen Gemeindegliedern weiterhin eine gute Zeit, viel Geduld und bleiben Sie gesund. Schön wäre es, wenn Sie auf verschiedenen Art und Weise miteinander in Kontakt bleiben!

Wir bitten Sie, das Pfarramt nicht persönlich aufzusuchen. Sie können uns anrufen oder eine Email schicken.

Eine Bitte unserer Landeskirche

Die aktuelle Corona-Krise stellt auch unsere Landeskirche vor große Herausforderungen. So entfallen durch den Ausfall der Gottesdienste an diesen Sonntagen bzw. Feiertagen erbetenen Sonderkollekten weg. Unsere Landeskirche bittet Sie dennoch, gerade in dieser besonderen Zeit die notleidenen Menschen nicht allein zu lassen. So gibt es die Möglichkeit, Kollekten entweder in einem Briefumschlag im Pfarramt in den Briefkasten zu werfen (mit Angabe der Zweckbestimmung), oder auf das Konto der Kirchengemeinde zu überweisen (ebenfalls mit Angabe der Zweckbestimmung; Kreissparkasse Spaichingen, IBAN: DE91 64350070 0000 801065, BIC: SOLADES1TUT).

Rückwirkend war im Kollektenplan am 10.04.2020 (Karfreitag) die Bitte die Aktion "Hoffnung für Osteuropa" zu untersützen.
Am 03.05.2020 (Jubilate) für besondere gesamtkirchliche Aufgaben der Evang. Kirchen in Deutschland.

Hinweise zum Corona-Virus (COVID-19)

Auf der Homepage der Evang. Landeskirche in Württemberg finden Sie weitere Informationen bezüglich des Corona-Virus.

Homepage: https://www.elk-wue.de/corona

 

 

Diakonin Gritli Lücking und Pfarrer Johannes Thiemann

 

Diese Zusagen Jesu stehen über unserer Gemeinde und benennen das Selbstverständnis der Gemeinde.
Wir sind – eine offene, bunt gemischte und lebendige Diaspora-Gemeinde.
Wir – das sind fast 3000 Gemeindeglieder, mehrheitlich aus Spaichingen, zum kleineren Teil aus Balgheim.
Unser Zentrum – ist unsere Evangelische Kirche, neben unserem Gemeindehaus, dem Martin-Luther-Haus, und einem dreigruppigen Kindergarten.
Leitung – neben vielen ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, dem Kirchengemeinderat, sind es unsere Gemeindediakonin Gritli Lücking und Pfarrer Johannes Thiemann.
Prägend – sind unsere vielen unterschiedlichen Gruppen und die große Zahl der Mitarbeitenden.
Einladend und offen – will unsere Gemeinde sein, in der Orientierung am Evangelium. Wir – wollen uns bei allem auf die Zusagen Jesu einlassen! In der Verkündigung, durch Nächstenliebe und dem Leben in der Gemeinde soll dies spürbar und erfahrbar werden.
Darum
– freuen wir uns über jede Rückmeldung und Beteiligung und Mitleben in unserer Gemeinde!

Meldungen aus der Kirchengemeinde

Kinderkirche im Martin-Luther-Haus

Die Kinderkirche findet - so lange die Kindergärten und Schulen geschlossen sind - nicht statt.

mehr

Gemeindehaus (Martin-Luther-Haus) weiterhin geschlossen

Das Gemeindehaus (Martin-Luther-Haus) bleibt weiterhin - bis voraussichtlich 31.08.2020 - geschlossen. Es fallen weiterhin alle Gruppentreffen aus!

mehr

Aktuelle Veranstaltungen

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 05.06.20 | „Die Bibel kann nie zur Waffe werden"

    Christus muss das Zentrum der Bibellektüre bleiben. Das fordert der Lutherische Weltbund. Landesbischof Dr. h. c. Frank Otfried July unterstützt diese Botschaft und sagt: „Die Bibel kann niemals zur Waffe werden."

    mehr

  • 05.06.20 | Eine Heimat für den Glauben

    Im Zentrum der ukrainischen Hauptstadt Kiew liegt die deutsche evangelisch-lutherische Gemeinde St. Katharina. Der württembergische Pfarrer Matthias Lasi leitet die Gemeinde seit Sommer 2018; Thorsten Eißler hat mit ihm über aktuelle „Baustellen“ der Gemeinde und ihre bewegte Geschichte gesprochen.

    mehr

  • 04.06.20 | Aufruf zu Spenden für Corona-Hilfe

    Das Deutsche Nationalkomitee des Lutherischen Weltbundes (DNK/LWB) ruft zu Spenden für die Corona-Hilfe des Lutherischen Weltbundes (LWB) auf. Auch die Landeskirche engagiert sich. „Die Gefahr von unkontrollierbaren Ausbreitungen in armen Ländern ist weiterhin real. Die Menschen brauchen unsere Unterstützung“, sagt Landesbischof July, der den Vorsitz des DNK/LWB führt.

    mehr