Konfirmation 2020

Coronabedingt musste die Konfirmation im Mai 2020 abgesagt werden.
Der Nachholtermin steht jetzt fest:

Gruppe 1: 04.10.2020, 10.00 Uhr
Gruppe 2: 04.10.2020, 14.00 Uhr
Gruppe 3: 18.10.2020, 10.00 Uhr

Konfirmation

Dieser Vorkonfirmandenunterricht, wie die nun im zweiten Jahr folgenden Konfirmandennachmittage, sind Voraussetzung für die Konfirmation, die an einem oder zwei Sonntagen nach Ostern im 2. Jahr gefeiert wird. In der Regel sind es 6 Samstagnachmittage, an denen bestimmte Themen noch einmal vertieft werden, auf jugendgerechte Art und Weise: durch Spiele, Aktionen, Besuche, Unternehmungen, Filme uvm. Als Beispiele können die Diakonie, eine Welt, geistliches Leben, Lebensregeln unter anderem genannt werden. Auf 4 Stunden sind diese Mittage angelegt, den Abschluss bildet ein gemeinsames Abendgebet nach der Form von Taizé, und am darauffolgenden Sonntag der gemeinsame Gottesdienstbesuch. Im Frühjahr gehen wir gemeinsam noch einmal ein Wochenende auf eine Freizeit, um die ersten Schritte zur Vorbereitung des Konfirmationsgottesdienstes zu machen.

Konfirmandenmittage

Es finden sechs Mittage statt. Immer samstags ab 14.00 Uhr im Martin-Luther-Haus:

26.09.2020
24.10.2020
28.11.2020
16.01.2021
06.02.2021
13.03.2021

Konfirmation 2021

Konfirmation am 25.04.2021 und am 02.05.2021

Abendgebet zur Konfirmation am Samstagabend davor:
24.04.2021, 18.00 Uhr
01.05.2021, 18.00 Uhr

Konfirmation 2019

1. Konfirmation am 12.05.2019

1. Konfirmation
Am vergangenen Sonntag, 12. Mai, feierte die Evangelische Kirchengemeinde Spaichingen ihre 1. Konfirmation. 10 Jugendliche wurden in einem festlichen Gottesdienst eingesegnet. Die Konfirmanden gestalteten den Gottesdienst selber mit und stellten ihn unter das Thema „Gottes Schöpfung – unsere Erde, Lebensraum und Zukunft – Gottes Bund“. Der Ausgangspunkt für ihre Gedanken war die Noahgeschichte. Das Trachten der Menschen war „böse“. Gott stellte von daher seine gute Schöpfung in Frage und wollte sie vernichten. Heute sind wir auf dem besten Weg unsere Erde zu zerstören. Was uns dennoch Hoffnung macht ist, dass Gott seine Zusage gegeben hat, dass von ihm nicht mehr die Zerstörung seiner Schöpfung ausgeht. Seine Bundeszusage gilt uns auch noch. Folgende Jugendliche wurden von Diakonin Lücking und Pfarrer Thiemann konfirmiert und wurden von ihren Paten dabei begleitet: Jaqueline Eder, Lia Hasselbrinck, Emilie Schmidt, Kathleen Spanagel, Karla Wissing, Jamie Adler, Ommo Kurz, Robin Merkle, Lucas Tomé und Kristian Wittenberg.

2. Konfirmation am 19.05.2019

2. Konfirmation
Am Sonntag, 19. Mai, feierte die Evangelische Kirchengemeinde Spaichingen ihre 2. Konfirmation, in der 11 Jugendliche konfirmiert wurden. Als Thema für ihren Festgottesdienst hatten sich die Jugendlichen „Früher … und heute!“ ausgesucht. Sie machten sich Gedanken darüber, dass früher nicht alles besser gewesen ist und heute nicht alles schlechter ist, dass also die früheren Zeiten wie die Heutigen von Vor- wie Nachteilen geprägt sind. Anhand der Geschichte von David und Goliath ging dann Vikarin Annika Brandt in ihrer Ansprache darauf ein, dass nicht immer der Kleinere und scheinbar Schwächere unterliegen muss. Auch heute können sich solche Geschichten wie bei David und Goliath ereignen. Der Posaunenchor gestaltete diesen Konfirmationsgottesdienst festlich mit. Vikarin Annika Brandt und Pfarrer Johannes Thiemann segneten folgende Jugendliche ein: Samara und Andjelina Cuze, Florian Lodahl, Fabian Eichner, Leon Kirchmaier, Daniel Baumbach, Luis Stahl, Christian Daffe, Laura Schwarz, Gloria Menssen und Collien Bunz.